290004 Onkel Tom's Freunde. Ein lustiges Abziehbilder-Album. Schutzmarke "KRITIKUS". Ordnungs-No. 81/32. Ill. Umschlag mit 8blättrigem Leporello: Onkel Tom mit Zylinder und Schirm sitzt auf einem Stuhl, um ihn herum seine Freunde. 3 Blätter sind doppelt vorhanden. Lith. Hersteller: Unbekannt, Deutschland. 96x112 mm (Umschlag). Um 1910.

Sehr gut erhalten.



 

290211 NUIT DE NOËL (Weihnachten). Ein verschneites Dorf, darüber das stehende Jesuskind, von Engeln umgeben, die Geschenke bringen: Puppe, Hampelmann, Bilboquet, Würfel... Handkol. und zum Teil lackierter Stahlstich. Rs.: Text. Hersteller: L. Chanson, Graveur, 11 rue de la Tonnellerie, Paris. 111x71 mm. Um 1860.

Ein winziger Randeinriß, sehr gut erhalten.


 

310011 Der Thurm von St. Jacques. Entwurf: A.H. Payne nach Sinnet. Handkol. Stahlstich. Rs.: Unbedruckt. Hersteller: A.H. Payne, Leipzig und Dresden. 207x250 (Blatt), 138x198 mm (Bild). Um 1860.
Neuere Kolorierung.
Kleiner Fleck im weißen Rand, lose unter Passepartout montiert, sehr gut erhalten.



 

290429 Carl. zwischen Blumengirlanden. Glückwunsch zum Namensfest. Goldene Rahmenleiste mit Prägedruck ringsum geklebt. Rückseitig handschriftliche Widmung. Gouachemalerei auf Seide, mit Papier unterlegt. Rs.: Unbedruckt. Hersteller: Sophie Steiehuser, Wien (?) 59x81 mm. Um 1820.

Fast neuwertig.



 

290445 Fast quadratische Karte, entlang der Kanten und um das runde zentrale Medaillon mit bildlichen Stanzspitzenelementen verziert (Blumen). In der Mitte ein handgemalte ausgestanzte Szene mit Prägedruck: eine Nymphe und Amor flechten Blumengirlanden, darunter Verse an den Bruder, auf rosa Seide gedruckt. Rs.: Unbedruckt. 123x124 mm. Um 1800.
Seltener früher Beleg der Stanzspitzentechnik.
Winziger Randeinriß, sehr gut erhalten.



 

290081 CHRIST AUX EVANGELISTES (Christus mit den Evangelisten). Christus am Kreuz, an den Seiten die Portraits der 4 Evangelisten. Entwurf: François Georgin (1801-1863). Schabl.-kol. Holzschnitt. Rs.: Unbedruckt. Hersteller: Pellerin, Épinal. 606x397 mm. Um 1850.
Lit.: atp [1996] 188 var. (erste Ausgabe in 1827).
Unten rechts der Hinweis: "Autorisé pour le Colportage par décision ministérielle." (Kolportage erlaubt durch Beschluß des Ministers).
Ränder unterlegt, leicht gebräunt, kleine reparierte Randeinrisse, eine waagerechte Faltspur.



 

290242 Neuer Gemeinnütziger Pennsylvanischer Calender Auf das Jahr [...] 1841. Lancaster: Gedruckt und herausgegeben von Johann Bär, auf der Ostseite der Nord Quienstraße [...]. 36 S. mit Ill. auf Titel, Monatsvignetten und weitere Abb. Broschiert. Dazu: Dass., 1884, Johann Bär's Söhne. Typendruck und Holzstich bzw. Zinkotypie. Hersteller: Johann Bär, Lancaster, PA. 215x169 mm.
Lit.: Pennsylvania German Collection [1982] S. 353.
Johann Bär, 1795-1858, geborener Schweizer. Unter den Beiträgen des Jahrgangs 1841: Gefangennehmung der Frauen Harris und Plummer, nebst Ermordung ihrer Gatten und Kinder, durch die Camansche Indianer.
Gebräunt, fehlende Ecken oder eselsohrig, zum Teil verschmutzt.



 

290540 Giuoco dell'Orologio (Spiel der Uhr). Große Taschenuhr, darunter die Spielregel. Farblith. Rs.: Unbedruckt. Hersteller: Edizioni Marca Stemma d'Italia (Wappenschild von Italien), Mailand. 504x352 mm. Um 1930.

Kleine Fehlstelle in der linken oberen (weißen) Ecke, eine leichte waagerechte Faltspur quer durch die Mitte, der Falz an den Rändern minimal eingerissen, ein winziges Loch.


 

310010 CATHÉDRALE DE POITIERS. Entwurf: Formster nach Willis. Stahlstich. Rs.: Unbedruckt. Hersteller: 185x267 (Blatt), 122x168 mm (Bild). Um 1860.
Lose unter Passepartout montiert, sehr gut erhalten.


 

310013 STRASSBURGER MÜNSTER. Stahlstich. Rs.: Unbedruckt. Hersteller: 260x188 (Blatt), 141x103 mm (Bild). Um 1850.
"DLXIII" (563) numeriert.
Lose unter Passepartout montiert, sehr gut erhalten.



 

290282 Das Vier-Kaiser-Bild. Wilhelm I., Friedrich Wilhelm (Friedrich III.), Wilhelm (II.) und Kronprinz Wilhelm. Alle vier stehend in Uniform. Nr. 8366. Schabl.-kol. Kreidelith. Rs.: Unbedruckt. Hersteller: Gustav Kühn, Neuruppin. 400x338 mm. Um 1887.

Reparierte Randeinrisse und winzige ergänzte Fehlstelle in der rechten oberen Ecke, sehr leichte Mittelfalte.



 

290562 Belagerung. Auf starker faltbarer Pappe aufgezogener Spielplan mit der Darstellung der Beschießung eines Hafens durch Segelraddampfer. Handkol. Lith. Hersteller: F. Jost, Wien. 390x390 mm. Um 1880.
Lit.: Lhôte [1994] S. 391.
Asalto-Spielplan (die Festung hat 17 Felder). Der Hersteller ("Lith. Anst. v. F. Jost. in Wien.") war in der uns zur Verfügung stehenden Literatur nicht zu belegen.
In OSchuber, die rote Farbe zum Teil leicht verschmiert, sonst sehr gut erhalten.



 

290029 Fürst von Toren. Studentisches Trinkgelage als Stammbuchblatt. Entwurf: Ernst Ludwig Riepenhausen (1762-1840). Radierung. Rs.: Handschriftliche Widmung. Hersteller: Johann Carl Wiederhold, Göttingen. 111x160 mm. 1828.
Lit.: Brednich [1997] 734.
Der Fürst von Toren ist ein Studentenlied, bei dem jeder in der Runde abwechselnd auf den Thron, einen Stuhl auf einem Tisch, steigt. Die Widmung auf der Rückseite ist von Georgia Augusta am 3. August 1828 datiert, sie erwähnt den "Ulrichschen Garten" in Göttingen und ist von E. Villanne aus Berlin signiert.
Sehr gut erhalten.



 

290134 S.ALOYSIUS.GONZ.S.I. Der Heilige in Jesuitentracht an einem Tisch mit Kruzifix, Geißel und Lilie stehend. Ausgeschnittenes, einserseits mit zum Teil in Grün und Kupferfarbe lackierter Goldfolie und andererseits mit schwarzem Stoff (wohl Seide) für die Soutane unterlegtes Bild. Kupferstich. Rs.: Unbedruckt. 136x80 mm. 1. Hälfte des 19. Jh.

Kolorierung der grünen Goldfolie zum Teil abgerieben, stockfleckig.



 

290370 Fein gemalte Silhouette auf weißem Papier. Brustbild nach rechts einer Dame. Darunter der handgeschriebene Spruch: "Mon Ombre Vous suit par tout." (Mein Schatten folgt Ihnen überall). Tusche. Rs.: Unbedruckt. 131x90 mm. Um 1800.

Kleine Knickspuren in den Ecken und am unteren Rand, sonst sehr gut erhalten.



 

290343 H.R.H. Prince of Wales (der spätere Eduard VII., 1841-1910). Der junge Prinz springt aus einem Ruderboot der Marine. Getönte Aquatinta und Farbholzschnitt. Rs.: Unbedruckt. Hersteller: George Baxter, 11, Northampton Square, London. 82x57 (Bild), 168x123 mm (Unterlage). Um 1850.
Das Bild ist im Druck mit dem Namen des Erfinders versehen und auf einem Blatt aufgezogen, das in der linken unteren Ecke eine gravierte Inschrift trägt: Bildtitel und "Printed in oil colours by G. Baxter, the inventor and patentee. XI. Northampton Square. Licenses granted to work the process." Baxterdrucke kombinieren Tief- und Hochdruck: das Motiv wird in (getönter) Aquatinta, die Farben mit Holzblöcken gedruckt.
Kleine Knickstelle in der unteren rechten Ecke der Unterlage, sehr gut erhalten.




 

290621 Städterose zur Erinnerung an Bremen. Die beiden Deckel sind durch eine aufgeklebte Oblate verziert, die einen üppigen Blumenstrauß mit der Inschrift "SOUVENIR" darstellt. Ausgefaltet enthüllt die Vorderseite 6 und die Rückseite 8 längliche Stadtansichten: Rathaus, Roland, Am Wall, Weserbrücke, Vegesack... Chromolith. (Rose) und Stahlstich. Hersteller: C. Adler, Hamburg. 255 mm Durchmesser (ausgefaltet). Um 1880.

Leicht stockfleckig, sonst sehr gut erhalten.



 

290262 LE JUIF-ERRANT (Der Ewige Jude). No. 113. Der Wanderer, im Hintergrund ein großer Baum und das Meer mit einem Segelschiff. Entwurf: François Georgin (1801-1863). Schabl.-kol. Holzschnitt. Rs.: Unbedruckt. Hersteller: Pellerin, Épinal. 625x403 mm. Um 1850.
Lit.: atp [1996] 970 (erste Ausgabe in 1826).

Leichte waagerechte Faltspur durch die Mitte, kleine reparierte Fehlstellen und Einrisse in den Rändern, Ränder mit Papier unterlegt.


 

310017 HAVRE. Stahlstich. Rs.: Unbedruckt. Hersteller: Bibliographisches Institut, Hildburghausen. 188x257 (Blatt), 102x160 mm (Bild). Um 1850.
"CLII" (152) numeriert.
Lose unter Passepartout montiert, sehr gut erhalten.




 

290606 Il Chimico (Der Chemiker). Ill. Kartonschachtel, komplett mit allen Reagenzgläsern, chemischen Substanzen (12 verschiedene), einem Kunststoff-Trichter, einer Bürste... Dazu die Anleitung "Manuale del Piccolo Chimico" (Handbuch des kleinen Chemikers), 36 S., ill., geheftet. Hersteller: Scuole Arti Grafiche Artigianelli Pavoniani, Mailand (Handbuch). 234x363 mm (Deckel der Schachtel). Um 1947.
Die Schachtel ist mit dem Periodensystem illustriert. Dieses verzeichnet die Transurane bis zum 1944 entdeckten Curium, das Berkelium (1949) und das Californium (1950) fehlen noch.
Kanten der Schachtel zum Teil leicht eingerissen, Umschläge des Handbuchs fleckig, sonst sehr gut erhalten.


 

310016 BREST. Stahlstich. Rs.: Unbedruckt. Hersteller: Bibliographisches Institut, Hildburghausen. 188x256 (Blatt), 105x148 mm (Bild). Um 1850.
"DXXXV" (535) numeriert.
Lose unter Passepartout montiert, sehr gut erhalten.


   
   

  © CARTORAMA & LANDSIEDEL | MÜLLER | FLAGMEYERDatenschutz