30.11.2015 NEUER KATALOG

Der Weihnachtsmann ist im Anmarsch!

Im Gepäck hat Santa Claus unseren neuen Katalog Nr. 59 mit Schätzen, auf die Sie gespannt sein dürfen. Da finden Sie zum Beispiel ein sehr seltenes Tiertarok, wie es zu Zeiten Puschkins beliebt war. Unseres ist augenscheinlich älter als alle bislang in Museen oder im Internet gezeigten. Wie wir darauf kommen? Ein Jagdhund hat uns auf die Spur gebracht.

Auch das hatten wir noch nie: "AMERICA LIBRE" aus der Zeit Simon Bolivars (um 1825). Ein Spiel, das die Abspaltung von der Kolonialmacht Spanien und die Gründung der "freien Republik" Kolumbien feiert. Dieses Ereignis gab, nach Bolivars erfolgreichen Campaña Admirable (Wunderbarer Feldzug) in Venezuela, den Startschuss für die Freiheitsbewegung in Südamerika.

Eine grandiose Bilderfülle zeigt das Alan-Tarok für die Schifffahrtsgesellschaft "Österreichische Lloyd". Blühender Jugendstil, wie er im Buche steht.

Darüberhinaus bietet der Katalog Nr. 59 natürlich wieder eine Vielzahl origineller Künstler- und Werbespiele an, darunter auch rare Spiele von James Hodges.

Also....Platz da für den Weihnachtsmann! Cartorama-Katalog Nr. 59 is coming.


14.09.2015 NEUER KATALOG

Katalog 58 ist bald fertig!

Unser neuer Katalog Nr. 58 ist im Druck: 68 Seiten mit mehr als 300 Spielen. Nächste Woche wird er zu Ihnen unterwegs sein. Was Sie erwartet? Außergewöhnliche Schätze wie das Tiertarok von Max Uffenheimer von 1829! Es zeigt exotische Tiere mit so erstaunlichen, altertümlichen Bezeichnungen wie Abgottschlange oder Pharaonmaus. Oder das Doppelspiel der WCMPC von 1890 - sogar in seiner fein erhaltenen originalen Lederschachtel! Frühe Spiele aus Russland in hervorragendem Zustand sind dabei, aber auch Werbespiele in der typischen reduzierten Bildsprache der Seventies. Und unter den Youngstern haben wir ein Faible für die Redheads aus Australien, ein Spiel, das einen so simplen Alltagsgegenstand wie das Streichholz gekonnt in Szene setzt.

Viel Spaß beim Stöbern in der immer wieder verblüffenden Welt der Spielkarten.

Jean Darquenne & Angela Joschko
CARTORAMA


06.03.2015 NEUER KATALOG

Bald ist es soweit! 

Unser neuer Katalog – GANZ IN FARBE – ist bald fertig: er wird nächste Woche verschickt. 
Parallel dazu wird er auch ONLINE verfügbar sein. 

Seine Eckdaten: Über 300 Spiele auf 64 Seiten mit vielen bemerkenswerten Objekten aus verschiedenen Sammlungen plus Literatur. Alle Objekte sind FARBIG illustriert und in Englisch beschrieben (der deutsche Text zum Katalog befindet sich ebenfalls online in einem separaten PDF-Dokument). 

=====================================

Sein Preis: 
Sein Preis ist gleich geblieben: 15 Euro bei Versand in Deutschland, 20 Euro ins Ausland. 
Kunden, die den letzten Katalog bezahlt haben, erhalten ohne weiteres den neuen. Alle anderen Interessenten bitten wir, uns 15 bzw. 20 Euro zukommen zu lassen. 

Bankverbindung: 
- Postbank Frankfurt/M., IBAN: DE24 5001 0060 0076 7736 00, BIC: PBNKDEFF (Kontoinhaber: Jean Darquenne)

Oder: 
per französischem Scheck, auf Jean Darquenne ausgestellt
per US-Scheck, auf Jean Darquenne ausgestellt
über PayPal (www.paypal.com / cartorama@cartorama.de)

Kataloge im Abonnement: 
Vier Kataloge im Abonnement kosten bei Vorauszahlung 40 Euro - im In- wie im Ausland.

Viel Vergnügen beim Stöbern wünscht Ihnen
Jean Darquenne


14.11.2014 NEUER KATALOG

ÜBERRASCHUNG!

Zum ersten Mal gibt Cartorama einen Weihnachtskatalog heraus. Er ist gerade im Druck und wird bald bei Ihnen eintreffen. Die Idee kam beim Stöbern im Fundus. Tatsächlich fanden wir Werbespiele, die sich auf Weihnachten beziehen und endlich auch mal in den Fokus gerückt werden wollten. Wann, wenn nicht jetzt? Und weil es so schön passte, haben wir sie durch hübsche Spielkarten zum Wechsel der Jahreszeiten ergänzt. Was sonst noch im Weihnachtskatalog zu finden ist? Ein seltenes Tarot mit Fabeln, erschienen bei Thieme, Leipzig. Karten von James Hodges. Ein Werbespiel aus Stralsund mit Motiven aus den ehemaligen niederländischen Kolonien Java und Sumatra. Und Spieljetons aus Silber! Die richtige Lektüre für lange Winterabende. Viel Spaß beim Schmökern in unserem "Bilderbuch"!


20.10.2014 Tarock aufgedeckt

Thierry DEPAULIS, John McLEOD: Le Tarot révélé. Une histoire du tarot d’après les documents. Musée Suisse du Jeu: La Tour-de-Peilz, 2013. 210x210 mm. 96 S. mit zahlreichen Farbabb. Klebeband,
ill. Umschläge.
„Tarot aufgedeckt: Eine Geschichte des Tarock anhand der Quellen“ bietet einen umfangreichen Überblick über die wechselvolle Geschichte des Tarocks von seinen Anfängen um die Mitte des 15. Jahrhunderts bis heute, einschließlich seiner
Entwicklung als divinatorisches Mittel seit circa 1770. Das Buch hat ursprünglich eine Ausstellung des Schweizer Spielmuseums begleitet. Mit einer sechsseitigen deutschen Zusammenfassung.
€ 28,-


03.09.2014 NEUER KATALOG

Antilopen und Bisons, Elefanten und Affen, ja, sogar Bakterien... es wimmelt nur so von Tieren in unserem Katalog Nr. 55, der bald zu Ihnen unterwegs ist. Wunderschön gestaltete Kartendecks zum Schmunzeln, darunter ein äußerst seltenes Tier-Tarock. Im Angebot sind auch historische Brettspiele, zum Beispiel aus der Zeit des Ersten Weltkrieges. Weil wir sie so spannend fanden, präsentieren wir diesmal außerdem Postkarten. Studieren Sie den Text und Sie werden überrascht sein. So gibt eine der Postkarten einen deutlichen Hinweis auf den Hersteller verbotener Spielkarten.

Und vieles mehr: Fröhlich's Patent-Karte, Spiele von Backofen, Fetscher, Cartas Indianas, durchsichtige, Künstlerkarten...

Viel Spaß wünscht Ihnen
Jean Darquenne

Die Eckdaten des Cartorama-Kataloges 55:
Auf 78 Seiten über 350 Spiele plus Literatur. Alle Objekte sind farbig illustriert und in englisch beschrieben. Auf Anfrage stellen wir gern den deutschen Text zur Verfügung. Der Katalog kostet 15 Euro bei Versand innerhalb Deutschlands, 20 Euro ins Ausland. Im Abonnement kosten vier Kataloge bei Vorauszahlung 40 Euro im In- wie im Ausland. Parallel zur gedruckten Ausgabe sind unsere Kataloge für unsere Abonnenten online als PDFs verfügbar. 


26.06.2014 NEWSLETTER 05/2014

DER CARTORAMA-NEWSLETTER NR. 5 IST DA!

Diesmal mit einer spannenden Ausstellung in Belgien und einem Kartenspiel, das ganz schön tricky ist.
Viel Spaß beim Lesen wünscht das
Team von Cartorama

Download Newsletter


23.05.2014 NEWSLETTER 04/2014

Der Newsletter Nr. 4 erscheint ganz bewusst jetzt, im Mai 2014. Denn im April ist der Cartorama-Frühlingskatalog herausgekommen und der Kopf ist wieder frei für Anekdoten und Wissenswertes aus der spannenden Welt der Spielkarten, die im Katalog keinen Platz finden können. Diesmal rücken wir etwas ganz Besonderes in den Mittelpunkt, zwei schlanke und bemerkenswert hohe Gläser. Es sind sogenannte Passgläser oder Passhumpen, Zeugen feucht-fröhlicher Trinkrituale.

Download Newsletter


02.04.2014 KATALOG 54

Unser neuer Katalog ist nun verschickt worden.

SEINE ECKDATEN: auf 82 Seiten fast 400 Spiele mit vielen Highlights aus verschiedenen Sammlungen plus Literatur.
Alle Objekte sind FARBIG illustriert und in englisch beschrieben.


27.03.2014 NEUER KATALOG

Bald ist es so weit!
Unser neuer Katalog – GANZ IN FARBE – ist bald fertig: er wird nächste Woche verschickt.
Parallel dazu wird er auch ONLINE verfügbar sein.

Die Eckdaten des Frühjahrs-Kataloges 2014:
Unser Frühjahrskatalog Nr. 54 startet mit einem außergewöhnlichen Schwerpunkt, wie wir ihn noch nie hatten: Schwarzafrika.
Auf drei Seiten stellen wir Spiele vor, die entweder unmittelbar aus Afrika stammen oder in der übrigen Welt, in Europa, den USA und Russland hergestellt wurden und einen Blick von außen auf den "schwarzen Kontinent" werfen, gelegentlich durchaus mit politischen Botschaften.
Außerdem im Katalog: Moderne Werbespiele, darunter die erste Hälfte einer Sammlung aus der Hand des unglaublich vielseitigen, populären Künstlers James Hodges. Der Franzose mit dem britisch klingenden Namen gestaltete Bühnen- und TV-Shows für Bauchredner und Zauberkünstler, Marionetten- und Tanztheater, Opern, ganz abgesehen von zahllosen Büchern - und eben Werbespielkarten, die seine unverwechselbare Handschrift tragen.
Last but not least: Skat-Turnierkarten! Darunter das Bolzani-Spiel aus der Zeit des Ersten Weltkriegs, das wir im letzten Newsletter vorgestellt haben. Und die Deutsche Bombenkarte. All das und noch viel mehr finden Sie auf 82 Seiten in unserem Katalog Nr. 54.

Sein Preis:
Sein Preis ist gleich geblieben: 15 Euro bei Versand in Deutschland, 20 Euro ins Ausland.
Kunden, die den letzten Katalog bezahlt haben, erhalten ohne weiteres den neuen. Alle anderen Interessenten bitten wir, uns 15 bzw. 20 Euro zukommen zu lassen.

Bankverbindung:
- Postbank Frankfurt/M., IBAN: DE24 5001 0060 0076 7736 00, BIC: PBNKDEFF (Kontoinhaber: Jean Darquenne)
- Kreissparkasse Eichsfeld, IBAN: DE14 8205 7070 0100 0158 75, BIC: HELADEF1EIC (Kontoinhaber: Jean Darquenne)

Oder:
per französischem Scheck, auf Jean Darquenne ausgestellt
per US-Scheck, auf Jean Darquenne ausgestellt
über PayPal (www.paypal.com / cartorama@cartorama.de)

Kataloge im Abonnement:
Vier Kataloge im Abonnement kosten bei Vorauszahlung 40 Euro - im In- wie im Ausland.

Viel Vergnügen beim Stöbern wünscht Ihnen
Jean Darquenne


   
   

  © CARTORAMA & LANDSIEDEL | MÜLLER | FLAGMEYER •